Durch Auen und Moore 2015

Wie auch die letzten 28 Jahre so ging es auch in diesem Jahr ab Norderstedt Richtung Norden, Streckenlängen von 45 bis 152 km waren im Angebot. Das Wetter zeigte sich heuer mal von seiner trockenen bis sonnigen Seite, die Richtungspfeile hingen lotrecht und die „Versorgungstruppen“ an Kontrollen und Cafeteria schmierten im Akkord.

Routiniert wurde die Anmeldung aufgebaut, Parkplätze angewiesen, Kaffee ausgeschenkt. Trotz großer Fahrrad Sternfahrt in Hamburg konnten wir ab 9.00 Uhr ca 700 Teilnehmer auf die Strecke lassen. An zwei Kontrollen wurden die Radler bestens versorgt. Ware Wunderdinge verspricht sich der gemeine RTFler im übrigen von der Kombination Rosinenbrot mit Nutella und Banane.

So gestärkt erreichten alle Fahrer das Ziel in der Moorbekhalle. Das Gelingen der RTF steht und fällt wie jedes Jahr mit den Helfern. Überall zufriedene Gesichter der Teilnehmer sagen alles. Es gab zwei Stürze, die glücklicherweise glimpflich abliefen. Ein paar Eindrücke vom Sonntag im Juni sind auf den Fotos zu sehen.

150621_RTF_Germania_0009.jpg
150621_RTF_Germania_0010.jpg

150621_RTF_Germania_0039.jpg
150621_RTF_Germania_0052.jpg

150621_RTF_Germania_0121.jpg
150621_RTF_Germania_0153.jpg

150621_RTF_Germania_0157.jpg
150621_RTF_Germania_0158.jpg

150621_RTF_Germania_0161.jpg
150621_RTF_Germania_0202.jpg

150621_RTF_Germania_0268.jpg
150621_RTF_Germania_0300.jpg

RTF_Norderstedt_382.JPG
RTF_Norderstedt_405.JPG

RTF_Norderstedt_414.JPG

Fotos von Burkhard Sielaff und Helmuts-Fahrrad-Seiten.de



Johannes Schwarz 13.07.2015







Radsportverein Germania Hamburg von 1923 e.V.

Alle Rechte, insbesondere an Text- und Bildmaterial, sind vorbehalten.
Webservice, Konzept und Ausführung: Krystek Web Solutions

Created in {TIMER}